Skip to main content







Da wir es jetzt einige male von Linux an Schulen hatten. Möchte ich euch ein Projekt nicht vorenthalten, dass sich an Schulen richtet.
Schulserverlösung linuxmuster.net Version 7 veröffentlicht







"Der Bundesrat hat heute weitere Massnahmen beschlossen. Die neue Verordnung gilt ab sofort und bis mindestens bis am 30. April.
Die wichtigsten Punkte sind:

- Der Bundesrat verbietet ab sofort und bis Ende April Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen. In Restaurants, Bars und Diskotheken dürfen sich maximal 50 Personen aufhalten.
- Die Schulen werden bis am 4. April geschlossenen.
- Die Einreise aus Italien wird an der Grenze weiter eingeschränkt."
(Quelle: https://www.nau.ch)



"Der Bundesrat hat heute weitere Massnahmen beschlossen. Die neue Verordnung gilt ab sofort und bis mindestens bis am 30. April.
Die wichtigsten Punkte sind:

- Der Bundesrat verbietet ab sofort und bis Ende April Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen. In Restaurants, Bars und Diskotheken dürfen sich maximal 50 Personen aufhalten.
- Die Schulen werden bis am 4. April geschlossenen.
- Die Einreise aus Italien wird an der Grenze weiter eingeschränkt."
(Quelle: https://www.nau.ch)



Weiss wer, ob es irgendwo eine Dokumentation aller möglicher .well-known Einträge gibt?
Für E-Mail hatte ich ja was gefunden.
This entry was edited (4 months ago)




Wenn ich unter Android Wireguard verwende findet z.B. KDE-Connect den PC nicht. Ich kann aber über die IP Adresse direkt zugreifen, z.B. Webserver.
Muss ich bei Wireguard noch was einstellen?
This entry was edited (5 months ago)



Automatische Synchronisation in Android tut nicht


# OS mit mehreren Usern und # = keine Hintergrund-Synchronisation

Sobald ich auf dem Hauptbenutzer VPN aktiv habe, kann der zweite User keine Hintergrund-Synchronisation mehr machen.

Jemand eine Idee?
This entry was edited (5 months ago)



Guten Morgen


Erster Tag in der neuen Firma. Drückt mir die Daumen.
First day in the new company.



Followerpower: Audiointerface Walkie-Talkie zu PA Anlage oder Mobiltelefon zu PA Anlage


Hallo Leute

ich benötige mal Input von Euch.
@Wolfgang Stief @Jens Unterkoetter

Ich habe die Aufgabe an einem Sport-Event (Kanu-Rennen, 10km) die Technik zu organisieren.

Dazu gehört u.A. Audio, also eine PA für Mikrofone & Musik.
Zusätzlich ist der Wunsch, einen Live-Kommentar vom Begleitboot einspielen zu können.

Für die Orga haben wir PMR Funken im Einsatz (Motorola TKR), das geht einigermassen, zumindest für 1/2 bis 2/3 der Rennstrecke bis zum Bootshaus wo der Festplatz ist.

Nun muss ich das Audio von der PMR-Funke sauber auf die PA-Anlage (Mischpult) bekommen.

Habt Ihr da Erfahrungen und Empfehlungen?

Alternativ könnte mann noch Mobilfunk dafür nutzen, dann ist die Reichweite kein Problem mehr, aber auch hier die Frage wie bekomme ich das Audio am besten auf die PA also ins Mischpult.

Bin für Hinweise und Vorschläge aller Art dankbar.

Micha

Bonus:

Habt Ihr eine Idee, wie Ich Live-Bilder auf den Festplatz streamen kann?
Oder Foto-Schnappschüsse direkt in eine Diashow feeden kann?
Für die Absender muss das Möglichst DAU-fest auf WhatsUp-Level sein ;-)

@Tom Anheyer Ja, es sieht tatsächlich nach Zello aus.
Als ich mir das vor 3 Tagen ansah, dachte ich, die gibt's nur noch komerziell gegen Geld, aber das hatte getäuscht...
zu den guten alten Zeiten des Ingress Spielens haben wir uns ja bei den Events damit gut verständigen können...
Vorteil ist auch, es gibt eine Desktop-Version, leider nur Windoofs aber na gut...





Friendica Update


Our Friendica instance has been updated to 2019.12

Please notify us if any problems should arise. Thanks



Löten


@Jens Unterkoetter ;-)

‪Lessons learned:‬

‪1. UNPLUG the device before soldering. Turning it off is NOT enough.‬
‪2. This is how exploded triac looks like. Sound and smell not recorded.‬
‪3. Today is NOT a good day to do things.‬



Ich glaube Firefox Send könnte tatsächlich Erfolg haben. Bislang senden uns Kunden vor allem via wetransfer.
Neuerdings kommen Files vermehrt als Firefox send link an.



Neue Zürcher Zeitung: Das jüdische Museum der Schweiz zeigt ein "Kriegsgeheimnis" - Neue Zürcher Zeitung: Das jüdische Museum der Schweiz zeigt ein "Kriegsgeheimnis".
https://www.nzz.ch/feuilleton/das-juedische-museum-der-schweiz-zeigt-ein-kriegsgeheimnis-ld.1527734



Quantenmechanik


So habe ich das bisher noch nicht verstanden, aber das erklärt einiges ;-)

Wenn Strukturen nur klein genug sind, treten Quantenmechanische Effekte auch in der makroskopischen Welt zu Tage: So können Gehirne besorgter Bürger z.B. denken, dass alle Ausländer faul sowie arbeitsunwillig sind und gleichzeitig, dass sie ihnen die Arbeitsplätze weg nehmen.

2 people reshared this




St.Galler Tagblatt: «Handy aus!»-Aufforderungen, Zwischenrufe und viel Misstrauen: Wie ein Infoanlass zu 5G in St.Gallen beinahe aus dem Ruder lief | St.Galler Tagblatt - St.Galler Tagblatt: «Handy aus!»-Aufforderungen, Zwischenrufe und viel Misstrauen: Wie ein Infoanlass zu 5G in St.Gallen beinahe aus dem Ruder lief | St.Galler Tagblatt.
https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/stgallen/handy-aus-aufforderungen-zwischenrufe-und-viel-misstrauen-wie-ein-infoanlass-zu-5g-in-stgallen-beinahe-aus-dem-ruder-lief-ld.1172244








Ist die #USB-C Schnittstelle des #RaspberryPi 4 mittlerweile korrigiert?
This entry was edited (9 months ago)

Jemand zumindest eine Ahnung?
#RaspberryPi
This entry was edited (9 months ago)



Ich gehe ganz gerne an messen.
Habe festgestellt das ich damit meine Verwendung von Noscript, Decenteraleyes und Privacy Badger kompensiere 😆




https://www.srf.ch/play/radio/hotspot/audio/a?id=3544f3bd-9755-4a02-98f6-e2e49435a1f4



KarlDigital ist die Veranstaltungsreihe vom Zentrum Karl der Grosse und der Digitalen Gesellschaft.

* Donnerstag, 10. Oktober, 19.00 Uhr
* Vorträge und Diskussion zum
* «Digitalen Nachlass»

https://www.digitale-gesellschaft.ch/2019/09/19/vortraege-und-workshops-zum-digitalen-nachlass-karldigital-am-donnerstag-10-oktober-2019/






In Linz im Hotel zum Frühstück ein Nestlé Kaffeeautomat, das geht ja gar nicht, und es schmeckt auch nicht!
Daher erstmal an die Kaffeebart umme Ecke einen Grossen Braunen.

Bild/Foto